Die Forschungsstelle sotomo ist an der Schnittstelle zwischen Hochschule, Wirtschaft und Öffentlichkeit angesiedelt. Ihr Ziel ist die Verbindung von innovativer Grundlagenforschung mit dem Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse und Modelle in die Praxis.

Raumzentrierte Gesellschaftsanalysen und Analysen des politischen Verhaltens bilden die beiden thematischen Schwerpunkte von sotomo.  Einen besonderen Namen hat sich sotomo mit innovativen Methoden der Visualisierung sozialer und politischer Sachverhalte gemacht.

Aktuell

Politgeografische Studie zur Masseneinwanderungsinitiative

Auswertung der Parteiparolen von 1985 bis 2014

polraum1_optimiert