Portfolio2018-01-17T10:05:16+00:00

Gesamtportfolio

«Wie geht's dir?»

«Wie geht’s dir?» ist eine all­täg­li­che Frage, die eini­ges aus­lö­sen könnte, jedoch oft vieles ver­deckt. Die Stif­tung Pro Mente Sana wollte wissen, wie es den Men­schen in der Schweiz wirk­lich geht. Sie inter­es­siert sich dafür, wie offen und mit wem Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer über ihre psy­chi­sche Stim­mungs­lage spre­chen. Die For­schungs­stelle sotomo hat im Sep­tem­ber 2018 […]

Wahrheit und Lüge in Zeiten von Fake News

Wie halten es die Men­schen in der Schweiz mit der Wahr­heit? Können sie gut lügen? In welche Quel­len ver­trauen sie beson­ders? Sehen sie sich von «Fake News» in ihrer Mei­nungs­bil­dung gestört? Mit Blick auf die neue Aus­stel­lung «FAKE. Die ganze Wahr­heit» im Stap­fer­haus Lenz­burg hat die For­schungs­stelle sotomo zusam­men mit dem Stap­fer­haus 8640 Per­so­nen in […]

Wahlbarometer Oktober 2018

Während das letzt­jäh­rige SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ter durch eine bemer­kens­werte Sta­bi­li­tät der Wäh­ler­an­teile gekenn­zeich­net war, zeigt die aktu­elle Aus­gabe, rund ein Jahr vor den Wahlen, mehr Bewe­gung zwi­schen den Par­teien – zumin­dest für Schwei­zer Ver­hält­nisse. Die Ergeb­nisse des SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ters brin­gen ins­ge­samt eine leichte Ver­la­ge­rung der poli­ti­schen Kräf­te­ver­hält­nisse nach links zum Aus­druck. SP und Grüne […]

Analyse zum EU-Rahmenabkommen

Bei diesem Kurz­be­richt han­delt es sich um eine Vor­ver­öf­fent­li­chung aus dem zwei­ten SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ter der Legis­la­tur­pe­ri­ode 2017–2019. Der Bericht behan­delt das Spe­zi­al­thema EU‐Rahmenabkommen und die flan­kie­ren­den Mass­nah­men. Die Hal­tung zum EU‐Rahmenabkommen war bis vor weni­gen Mona­ten vor allem durch das poli­ti­sche Span­nungs­feld zwi­schen aus­sen­po­li­ti­scher Öff­nung und natio­na­ler Sou­ve­rä­ni­tät geprägt. Als Knack­punkt für den Erfolg […]

SVV Sicherheitsmonitor 2018

Sicher­heit und Frei­heit sind für die Men­schen in der Schweiz eng mit­ein­an­der ver­bun­den. Der im Juni 2018 erst­mals publi­zierte «SVV Sicher­heits­mo­ni­tor» macht ein aus­ge­präg­tes Sicherheitsbedürfnis sicht­bar. Er zeigt aber auch eine tiefe Ver­an­ke­rung des Respekts punkto per­sön­li­cher Frei­heit und dem Prin­zip der Eigen­ver­ant­wor­tung in der Schwei­zer Bevöl­ke­rung. No‐go‐Areas auch in der Schweiz Zwar fühlen sich […]

Digitale Lebensvermessung und Solidarität

Die aktu­elle Kon­tro­verse um die Daten­skan­dale bei Face­book und Cam­bridge Ana­ly­tica zeigt die Wich­tig­keit einer brei­ten Debatte über die Wei­ter­ver­wer­tung per­sön­li­cher Daten­pro­file. Die vor­lie­gende Studie, welche die For­schungs­stelle sotomo im Auf­trag der Stif­tung Sani­tas Kran­ken­ver­si­che­rung erstellt hat, unter­sucht den Stand der Lebens­ver­mes­sung in der Schweiz. Es geht um Fragen wie: Betei­li­gen sich die Men­schen in […]

Kanton Wallis: Abstimmung zum kantonalen Kredit fürs Projekt «Sion 2026»

Am 10. Juni 2018 wurde im Kan­tons Wallis über einen Kredit zur Unterstützung der Orga­ni­sa­tion der Olym­pi­schen Win­ter­spiele «Sion 2026» abge­stimmt. Die For­schungs­stelle sotomo führte im Vor­feld der Abstim­mung im Auf­trag von RTS eine Umfrage unter der Wal­li­ser Stimmbevölkerung durch. Den gesam­ten Bericht können Sie hier her­un­ter­la­den (PDF). Bild: Manuelopez.ch, CC BY-SA 4.0 Mehr aus unse­rem Port­fo­lio […]

Die soziale Geographie Ostermundigens

Die vor­lie­gende Arbeit zeigt soziale, wirt­schaft­li­che und räum­li­che Kenn­zah­len zu Oster­mun­di­gen und beschreibt den Ist­zu­stand. Aus­ser­dem wird die Gemeinde in einen regio­na­len Berner und einen Schwei­zer Kon­text gesetzt. Diese Vor­ge­hens­weise ermög­licht einen sys­te­ma­ti­schen Ver­gleich der Kenn­zah­len zwi­schen meh­re­ren Gemein­den und eine Cha­rak­te­ri­sie­rung Oster­mun­di­gens. Der Bericht lie­fert Grund­la­gen für die Aus­ar­bei­tung einer räum­li­chen Ent­wick­lungs­stra­te­gie im übergeordneten […]

Mut in der Schweiz

Was ver­ste­hen Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer unter Mut und wo beginnt für sie der Leicht­sinn? In wel­chen aussergewöhnlichen und alltäglichen Situa­tio­nen wird von ihnen beson­ders viel Mut gefor­dert? Wel­ches sind ihre Vor­bil­der in Sachen Mut? Die For­schungs­stelle sotomo hat im Auf­trag der Alli­anz Suisse 12’934 erwach­sene Per­so­nen im Alter von 18 bis 70 Jahren befragt und […]

Zukunftsraum Aarau: Gemeindemerkmale

Diese Studie bildet einen Bau­stein des Pro­jekts Zukunfts­raum Aarau. Sie lie­fert Grund­la­gen für ein Leit­bild einer mög­li­chen neuen Aar­gauer Haupt­stadt, die aus einem Zusam­men­schluss der Gemein­den Aarau, Dens­bü­ren, Suhr sowie Ober­ent­fel­den und Unter­ent­fel­den her­vor­ge­hen könnte. Mit­tels einer daten­ba­sier­ten sozial‐ und wirt­schafts­geo­gra­phi­schen Ana­lyse werden die Cha­rak­te­ris­ti­ken der betei­lig­ten Gemein­den her­aus­ge­ar­bei­tet und die Poten­ziale und Eigen­hei­ten einer […]

Aarau Stadtmonitoring 2017

Die Stadt Aarau führt im Vier­jah­res­rhyth­mus ein Stadt­mo­ni­to­ring durch. Es dient als empi­ri­sche Grund­lage für die Legislatur‐ und Arbeits­pla­nung des Stadt­ra­tes und der Ver­wal­tung. Im Rahmen dieses Pro­jekts wurde auch eine Bevölkerungs­befragung durch­ge­führt. Sie bildet eine der Kom­po­nen­ten des Moni­to­rings. Das Stadt­mo­ni­to­ring zeigt die Bevölkerungs‐, die Wirt­schafts­struk­tur und die Lebens­qua­li­tät in der Stadt und in den Quar­tie­ren sowie […]

Gemeinnütziges Wohnen im Fokus. Ein Vergleich zu Miete und Eigentum

Die Studie im Auf­trag des Bun­des­amts für Wohungs­we­sen BWO unter­sucht die Ent­wick­lung der Woh­nungs­si­tua­tion in der Schweiz mit einem spe­zi­el­len Fokus auf gemein­nüt­zi­ges bzw. genos­sen­schaft­li­ches Wohnen. Die Ana­lyse beschränkt sich jedoch nicht auf das gemeinnützige Wohn­seg­ment, son­dern bietet einen sys­te­ma­ti­schen Ver­gleich des gemeinnützigen Woh­nens mit kon­ven­tio­nel­len Miet­woh­nun­gen und selbst­be­wohn­tem Wohn­ei­gen­tum. Gut vier Pro­zent der Woh­nun­gen in […]

Wohnsituation von Personen mit Aslyhintergrund. Zustand und Herausforderungen in der Schweiz

Mehr und mehr Men­schen, die als Asyl­su­chende in die Schweiz gekom­men sind, können ihren Wohn­ort frei oder teil­weise frei wählen. Es han­delt sich dabei um Per­so­nen, die als Flücht­linge aner­kannt oder die vor­läu­fig auf­ge­nom­men wurden, sowie um solche, die nach der vor­läu­fi­gen Auf­nahme als Här­te­fälle ein Blei­be­recht erhal­ten haben. Die Studie im Auf­trag des Bun­des­amts […]

Zeitstudie

Zeit gilt im Volks­mund oft als kost­bars­tes Gut. Im Auf­trag der Kran­ken­kasse KPT hat die For­schungs­stelle sotomo 7958 Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer zu ihrem Umgang mit der Zeit befragt: Wie brin­gen sie die Ansprüche der ver­schie­de­nen Lebens­be­rei­che unter einen Hut? Bei wel­chen Tätigkeiten ver­ges­sen sie die Zeit und wann führt Lan­ge­weile dazu, dass diese nicht ver­strei­chen […]

Wahlbarometer Oktober 2017

Die Wähleranteile aller Par­teien sind seit 2015 erstaun­lich stabil geblie­ben. Während sich bei Wahlen in den Nachbarländern (Frank­reich, Deutsch­land und Österreich) mas­sive Ver­schie­bun­gen in den Wählerpräferenzen erga­ben, ist die Schweiz ein Hort der Stabilität: Die Gewinne bzw. Ver­luste der Par­teien fallen im inter­na­tio­na­len Ver­gleich höchst beschei­den aus. Gleich­wohl gibt es Gewin­ner wie auch Ver­lie­rer. Drei […]