Demografische Analysen 2017-08-22T16:23:41+00:00

Portfolio: Demografische Analysen

Zukunftsraum Aarau: Gemeindemerkmale

Diese Studie bildet einen Baustein des Projekts Zukunftsraum Aarau. Sie liefert Grundlagen für ein Leitbild einer möglichen neuen Aargauer Hauptstadt, die aus einem Zusammenschluss der Gemeinden Aarau, Densbüren, Suhr sowie Oberentfelden und Unterentfelden hervorgehen könnte. Mittels einer datenbasierten sozial- und wirtschaftsgeographischen Analyse werden die Charakteristiken der beteiligten Gemeinden herausgearbeitet und die Potenziale und Eigenheiten einer [...]

Gemeinnütziges Wohnen im Fokus. Ein Vergleich zu Miete und Eigentum

Die Studie im Auftrag des Bundesamts für Wohungswesen BWO untersucht die Entwicklung der Wohnungssituation in der Schweiz mit einem speziellen Fokus auf gemeinnütziges bzw. genossenschaftliches Wohnen. Die Analyse beschränkt sich jedoch nicht auf das gemeinnützige Wohnsegment, sondern bietet einen systematischen Vergleich des gemeinnützigen Wohnens mit konventionellen Mietwohnungen und selbstbewohntem Wohneigentum. Gut vier Prozent der Wohnungen in [...]

Sozialräumliche Studie Ostermundigen (in Arbeit)

Mittels einer sozialräumlichen Analyse der Bevölkerung der Gemeinde Ostermundigen sollen Grundlagen für die Ortsplanungsplanungsrevision geschaffen werden. Dabei sollen relevante Merkmale zur Charakterisierung der Bevölkerung identifiziert und in ihrer räumlichen Ausprägung erfasst und dort, wo es die Datenlage zulässt, in ihrer zeitlichen Entwicklung dargestellt werden. Auf Grundlage der Ergebnisse der empirischen Analyse sollen Schlüsse in Bezug [...]

Politgeografische Studie zur Masseneinwanderungsinitiative

Im Auftrag des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) analysierte sotomo das Abstimmungsergebnis der Masseneinwanderungsinitiative vom 9. Februar 2014. Diese wurde mit einem Ja- Stimmenanteil von 50,3 Prozent und von 14,5 Ständen angenommen. Dieses Resultat ist ein Novum. Zum ersten Mal entschied die Schweizer Stimmbevölkerung bei einer Vorlage zur Änderungen des Zuwanderungsregimes nicht im Sinn von Bundesrat und [...]

Zuwanderung im Kanton Aargau

Wie die Studie «Immigration 2030 – Szenarien für die Zürcher Wirtschaft und Gesellschaft» gezeigt hat, sind in den letzten Jahren vor allem hochqualifizierte Zuwanderer in den Wirtschaftsraum immigriert. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Nationengruppen deutlich nach sozialem Status, Lebensstil und Lebensphase (Kombination aus Haushaltstyp und Alter). Dieser Strukturwandel bei der Zuwanderung führt zu veränderten Auswirkungen [...]