Zürcher Politbarometer

Dieses erste Zür­cher Polit­ba­ro­me­ter wurde im Auf­trag des Forums Zürich durch die For­schungs­stelle sotomo durch­ge­führt. Die Befra­gung fokus­siert the­ma­tisch auf die Stadt Zürich. Die Befra­gungs­teil­neh­mer wurden jedoch im ganzen Kanton Zürich rekru­tiert. Dadurch sind sys­te­ma­ti­sche Ver­glei­che der Mei­nungs­pro­file von Stadt und Kanton Zürich mög­lich. Themen der Befra­gung sind einer­seits die Bekanntheits‐ und Zufrie­den­heits­werte der Mit­glie­der des Zür­cher Stadt‐ und Regie­rungs­rats, ande­rer­seits die Pro­blem­wahr­neh­mung in der Stadt und im Kanton Zürich.

An der Befra­gung haben sich gross­mehr­heit­lich Per­so­nen betei­ligt, die an Wahlen und Abstim­mun­gen regel­mäs­sig teil­neh­men. Ent­spre­chend erfolgte eine reprä­sen­ta­tive Gewich­tung für die akti­ven Stimm­be­rech­tig­ten des Kan­tons bzw. der Stadt Zürich. Zu den Gewich­tungs­merk­ma­len gehö­ren Alter, Geschlecht, Bil­dung, Wohn­re­gion sowie poli­ti­sche Merk­male. Die Aus­sa­gen dieser Studie bezie­hen sich folg­lich auf die Stimm­be­rech­tig­ten, die regel­mäs­sig an die Urne gehen. Es sind jene, die für poli­ti­sche Ent­scheide mass­geb­lich sind. Nicht abge­bil­det sind jedoch die poli­ti­schen Ansich­ten der «schwei­gen­den Mehr­heit» – so sie denn eine haben. D.h. alle Befra­gungs­ge­gen­stände, wie etwa die Bekannt­heit von Poli­ti­ker und Poli­ti­ke­rin­nen, bezie­hen sich nur auf die akti­ven Stimm­be­rech­tig­ten und nicht die gesamte Stimm­be­völ­ke­rung oder gar die Gesamt­be­völ­ke­rung.

Den Bericht können Sie hier her­un­ter­la­den (PDF).

Bild: Roland FischerCC BY-SA 3.0
Mehr aus unse­rem Port­fo­lio finden Sie hier.
2018-06-15T15:18:26+00:00