Zukunftsraum Aarau: Gemeindemerkmale

Diese Studie bildet einen Bau­stein des Pro­jekts Zukunfts­raum Aarau. Sie lie­fert Grund­la­gen für ein Leit­bild einer mög­li­chen neuen Aar­gauer Haupt­stadt, die aus einem Zusam­men­schluss der Gemein­den Aarau, Dens­bü­ren, Suhr sowie Ober­ent­fel­den und Unter­ent­fel­den her­vor­ge­hen könnte. Mit­tels einer daten­ba­sier­ten sozial‐ und wirt­schafts­geo­gra­phi­schen Ana­lyse werden die Cha­rak­te­ris­ti­ken der betei­lig­ten Gemein­den her­aus­ge­ar­bei­tet und die Poten­ziale und Eigen­hei­ten einer zukünf­ti­gen Aar­gauer Kan­tons­haupt­stadt auf­ge­zeigt. Im Zen­trum der Studie stehen die fünf Gemein­den, die sich am Pro­jekt Zukunfts­raum betei­li­gen. In die Ana­lyse werden jedoch Kenn­zah­len zu allen zwölf Aar­gauer Gemein­den ein­be­zo­gen, die im Rahmen von aarau regio zusam­men­ar­bei­ten. Dies ermög­licht eine bes­sere Ver­gleich­bar­keit.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Pro­jekt Zukunfts­raum Aarau finden Sie auf der Pro­jekt­web­site.

Die gesamte Studie können Sie hier her­un­ter­la­den (PDF).

Bild: MHM55CC BY-SA 3.0
Mehr aus unse­rem Port­fo­lio finden Sie hier.
2018-06-15T15:03:16+00:00