Archiv für den Monat: November 2012

Neue Mitte, neue Mehrheiten

(Artikel im «Bund» und «Tages-Anzeiger», 23.11.2012) Wie politisiert der neue Nationalrat? Die Auswertung der Abstimmungen im 2011 gewählten Rat dokumentiert eine Verschiebung nach links. Zudem ist es schwieriger geworden, Mehrheiten zu bilden. Seit einem Jahr tagt das Parlament in neuer

Veröffentlicht in Texte

Sarrazins Albtraum spielt anderswo

(Kolumne im «Tages-Anzeiger», 20.11.2012) Es war im Spätherbst 2005: In den trostlosen, überwiegend von Immigranten bewohnten Pariser Banlieues flogen die Molotowcocktails, und die Nächte waren von brennenden Autos erhellt, als sich Markus Somm bei mir meldete. Der damalige Inlandchef der

Veröffentlicht in Texte

«Klugscheisser gehen mir auf den Wecker»

(Interview in «Der Landbote», 12.11.2012), Interview: Jann Lienhart Wenn ein Journalist die Übersicht verliert, ruft er Michael Hermann an. Der Politgeograf aus Zürich ist in den letzten Jahren zum meistgefragten Politologen der Schweiz aufgestiegen. Das Reden mit den Medien sieht

Veröffentlicht in Texte