Meinungsforschung2017-08-22T14:04:00+00:00

Portfolio: Meinungsforschung

«Wie geht's dir?»

«Wie geht’s dir?» ist eine all­täg­li­che Frage, die eini­ges aus­lö­sen könnte, jedoch oft vieles ver­deckt. Die Stif­tung Pro Mente Sana wollte wissen, wie es den Men­schen in der Schweiz wirk­lich geht. Sie inter­es­siert sich dafür, wie offen und mit wem Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer über ihre psy­chi­sche Stim­mungs­lage spre­chen. Die For­schungs­stelle sotomo hat im Sep­tem­ber 2018 […]

Wahrheit und Lüge in Zeiten von Fake News

Wie halten es die Men­schen in der Schweiz mit der Wahr­heit? Können sie gut lügen? In welche Quel­len ver­trauen sie beson­ders? Sehen sie sich von «Fake News» in ihrer Mei­nungs­bil­dung gestört? Mit Blick auf die neue Aus­stel­lung «FAKE. Die ganze Wahr­heit» im Stap­fer­haus Lenz­burg hat die For­schungs­stelle sotomo zusam­men mit dem Stap­fer­haus 8640 Per­so­nen in […]

Wahlbarometer Oktober 2018

Während das letzt­jäh­rige SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ter durch eine bemer­kens­werte Sta­bi­li­tät der Wäh­ler­an­teile gekenn­zeich­net war, zeigt die aktu­elle Aus­gabe, rund ein Jahr vor den Wahlen, mehr Bewe­gung zwi­schen den Par­teien – zumin­dest für Schwei­zer Ver­hält­nisse. Die Ergeb­nisse des SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ters brin­gen ins­ge­samt eine leichte Ver­la­ge­rung der poli­ti­schen Kräf­te­ver­hält­nisse nach links zum Aus­druck. SP und Grüne […]

Analyse zum EU-Rahmenabkommen

Bei diesem Kurz­be­richt han­delt es sich um eine Vor­ver­öf­fent­li­chung aus dem zwei­ten SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ter der Legis­la­tur­pe­ri­ode 2017–2019. Der Bericht behan­delt das Spe­zi­al­thema EU‐Rahmenabkommen und die flan­kie­ren­den Mass­nah­men. Die Hal­tung zum EU‐Rahmenabkommen war bis vor weni­gen Mona­ten vor allem durch das poli­ti­sche Span­nungs­feld zwi­schen aus­sen­po­li­ti­scher Öff­nung und natio­na­ler Sou­ve­rä­ni­tät geprägt. Als Knack­punkt für den Erfolg […]

SVV Sicherheitsmonitor 2018

Sicher­heit und Frei­heit sind für die Men­schen in der Schweiz eng mit­ein­an­der ver­bun­den. Der im Juni 2018 erst­mals publi­zierte «SVV Sicher­heits­mo­ni­tor» macht ein aus­ge­präg­tes Sicherheitsbedürfnis sicht­bar. Er zeigt aber auch eine tiefe Ver­an­ke­rung des Respekts punkto per­sön­li­cher Frei­heit und dem Prin­zip der Eigen­ver­ant­wor­tung in der Schwei­zer Bevöl­ke­rung. No‐go‐Areas auch in der Schweiz Zwar fühlen sich […]

Digitale Lebensvermessung und Solidarität

Die aktu­elle Kon­tro­verse um die Daten­skan­dale bei Face­book und Cam­bridge Ana­ly­tica zeigt die Wich­tig­keit einer brei­ten Debatte über die Wei­ter­ver­wer­tung per­sön­li­cher Daten­pro­file. Die vor­lie­gende Studie, welche die For­schungs­stelle sotomo im Auf­trag der Stif­tung Sani­tas Kran­ken­ver­si­che­rung erstellt hat, unter­sucht den Stand der Lebens­ver­mes­sung in der Schweiz. Es geht um Fragen wie: Betei­li­gen sich die Men­schen in […]

Kanton Wallis: Abstimmung zum kantonalen Kredit fürs Projekt «Sion 2026»

Am 10. Juni 2018 wurde im Kan­tons Wallis über einen Kredit zur Unterstützung der Orga­ni­sa­tion der Olym­pi­schen Win­ter­spiele «Sion 2026» abge­stimmt. Die For­schungs­stelle sotomo führte im Vor­feld der Abstim­mung im Auf­trag von RTS eine Umfrage unter der Wal­li­ser Stimmbevölkerung durch. Den gesam­ten Bericht können Sie hier her­un­ter­la­den (PDF). Bild: Manuelopez.ch, CC BY-SA 4.0 Mehr aus unse­rem Port­fo­lio […]

Mut in der Schweiz

Was ver­ste­hen Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer unter Mut und wo beginnt für sie der Leicht­sinn? In wel­chen aussergewöhnlichen und alltäglichen Situa­tio­nen wird von ihnen beson­ders viel Mut gefor­dert? Wel­ches sind ihre Vor­bil­der in Sachen Mut? Die For­schungs­stelle sotomo hat im Auf­trag der Alli­anz Suisse 12’934 erwach­sene Per­so­nen im Alter von 18 bis 70 Jahren befragt und […]

Aarau Stadtmonitoring 2017

Die Stadt Aarau führt im Vier­jah­res­rhyth­mus ein Stadt­mo­ni­to­ring durch. Es dient als empi­ri­sche Grund­lage für die Legislatur‐ und Arbeits­pla­nung des Stadt­ra­tes und der Ver­wal­tung. Im Rahmen dieses Pro­jekts wurde auch eine Bevölkerungs­befragung durch­ge­führt. Sie bildet eine der Kom­po­nen­ten des Moni­to­rings. Das Stadt­mo­ni­to­ring zeigt die Bevölkerungs‐, die Wirt­schafts­struk­tur und die Lebens­qua­li­tät in der Stadt und in den Quar­tie­ren sowie […]

Zeitstudie

Zeit gilt im Volks­mund oft als kost­bars­tes Gut. Im Auf­trag der Kran­ken­kasse KPT hat die For­schungs­stelle sotomo 7958 Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer zu ihrem Umgang mit der Zeit befragt: Wie brin­gen sie die Ansprüche der ver­schie­de­nen Lebens­be­rei­che unter einen Hut? Bei wel­chen Tätigkeiten ver­ges­sen sie die Zeit und wann führt Lan­ge­weile dazu, dass diese nicht ver­strei­chen […]

Wahlbarometer Oktober 2017

Die Wähleranteile aller Par­teien sind seit 2015 erstaun­lich stabil geblie­ben. Während sich bei Wahlen in den Nachbarländern (Frank­reich, Deutsch­land und Österreich) mas­sive Ver­schie­bun­gen in den Wählerpräferenzen erga­ben, ist die Schweiz ein Hort der Stabilität: Die Gewinne bzw. Ver­luste der Par­teien fallen im inter­na­tio­na­len Ver­gleich höchst beschei­den aus. Gleich­wohl gibt es Gewin­ner wie auch Ver­lie­rer. Drei […]

Motivanalyse Altersvorsorge 2020

Im Rahmen der Befra­gung des SRG SSR Wahl­ba­ro­me­ters wurden die Stimm­be­rech­tig­ten nach den wich­tigs­ten Gründen für ihre Zustim­mung bzw. Ableh­nung der Vor­lage zur Alters­vor­sorge 2020 befragt. Die Befra­gung erfolgte in der Woche nach der Abstim­mung. Dies erlaubte eine zeit­nahe Erfas­sung dieser Motive. Bei diesem Kurz­be­richt han­delt es sich um einen Vor­ab­aus­zug aus dem ersten SRG […]

Die Schweizer Taschengeld-Studie: Wie Kinder den Umgang mit Geld lernen

Die Taschengeld‐Studie zum Umgang von Kin­dern mit Geld wurde im Auf­trag der Credit Suisse durch­ge­führt. Für die Studie zur Finan­z­erzie­hung im All­ge­mei­nen und zur kon­kre­ten Rolle von Geld in der Kin­der­er­zie­hung wurden mehr als 14’000 erwach­sene Per­so­nen in der Schweiz befragt. Von beson­de­rem Inter­esse waren dabei die Hal­tun­gen und Hand­lun­gen der 7200 befrag­ten Mütter und […]

Der grösste Schweizer heisst Napoleon

In einer Umfrage für «NZZ Geschichte» unter­such­ten wir Geschichts­wis­sen und Geschichts­bil­der der Schwei­zer Bevöl­ke­rung. Welche Geschichts­bil­der domi­nie­ren heute in der Schweiz? Wie unter­schei­den sich die Ein­schät­zun­gen zwi­schen den sozia­len Grup­pen und wo bestehen allen­falls über­ra­schende Über­ein­stim­mun­gen? Auf­fäl­lig sind dabei zunächst die gerin­gen Unter­schiede, die zwi­schen den Geschlech­tern bestehen. Selbst bei der Frage nach den wich­tigs­ten Grün­den für […]

Vorbefragungen zu Staatsratswahlen 2017

Im Auf­trag des Radio Télé­vi­sion Suisse (RTS) führte sotomo zwi­schen Februar und April 2017 drei Wahl­vor­be­fra­gun­gen zu den Staats­rats­wah­len in den Kan­to­nen Neu­en­burg, Waadt und Wallis durch. Die Umfra­gen wurden online auf der Web­seite des RTS und über den E‐Mail‐Pool von sotomo durch­ge­führt. Weil die Stich­pro­ben selbst nicht reprä­sen­ta­tiv für die gewünschte Grund­ge­samt­heit sind, wurden […]

Zürcher Politbarometer

Dieses erste Zür­cher Polit­ba­ro­me­ter wurde im Auf­trag des Forums Zürich durch die For­schungs­stelle sotomo durch­ge­führt. Die Befra­gung fokus­siert the­ma­tisch auf die Stadt Zürich. Die Befra­gungs­teil­neh­mer wurden jedoch im ganzen Kanton Zürich rekru­tiert. Dadurch sind sys­te­ma­ti­sche Ver­glei­che der Mei­nungs­pro­file von Stadt und Kanton Zürich mög­lich. Themen der Befra­gung sind einer­seits die Bekanntheits‐ und Zufrie­den­heits­werte der Mit­glie­der […]

Sex in der Schweiz

Eine zufäl­lig aus­ge­wählte erwach­sene Frau in der Schweiz hatte in ihrem bis­he­ri­gen Leben mit sechs Per­so­nen Geschlechts­ver­kehr, der Durch­schnitts­mann mit sieben. Dies zeigt die die Studie «Sex in der Schweiz». Die For­schungs­stelle sotomo hat im Auf­trag der «Love Life»-Kampagne fast 30’000 Men­schen online befragt und reprä­sen­ta­tiv gewich­tet. Doch die Zahl der Sexu­al­part­ner ist alles andere […]

Sie wollen beides: Lebensentwürfe zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Was ist wich­ti­ger: Fami­lie oder Beruf? Was war bei der Berufs­wahl aus­schlag­ge­bend und was ist heute im Berufs­le­ben von Bedeu­tung? Wie sieht es mit der Treue in der Bezie­hung aus? Wo würden Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer lieber leben: In der Stadt oder auf dem Land? «Lebens­ent­würfe zwi­schen Wunsch und Wirk­lich­keit» ist das Thema einer wis­sen­schaft­li­chen Befra­gung, […]

Vernetzte Schweiz 2016. Wie sich Schweizer und Schweizerinnen vernetzen

Wie pflegt die Schwei­zer Bevöl­ke­rung ihre Kon­takte mit Freun­den und Ver­wand­ten? Was ist ihr wich­ti­ger: das Handy oder das Auto? Wann kommt man wirk­lich an, wenn man für die Arbeit oder für die Liebe in eine neue Region zieht? Und wie bleibt man mit der Heimat ver­bun­den? Wie ver­netzt sind die Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zer und […]